Qualitätssicherung

Weil Sie ein Recht auf gute Pflege haben, fühlen wir uns Ihnen gegenüber verpflichtet, qualitativ hochwertige Pflege zu leisten.

Nach §80 SGB XI sind zugelassene Pflegeeinrichtungen dazu verpflichtet, sich an Maßnahmen zur Qualitätssicherung zu beteiligen. Diese Qualitätsprüfungen finden auf Verlangen der Landesverbände der Pflegekassen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) turnusmäßig statt.
Diese Überprüfung wurde von 2011 bis 2016 durchgehend mit der
Note "Sehr gut" bewertet.

 

tuev_bescheinigung.jpg

Wir wollten noch mehr Transparenz in unsere Arbeit bringen.
Deshalb haben wir auf eine Zertifizierung unseres Betriebes hin gearbeitet. Durch konsequente Arbeit unseres motivierten Teams, konnten wir am 10. Mai 2000 das Zertifikat der TÜV Management Service GmbH Süddeutschland in Empfang nehmen.
Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 2 Jahren und muss nach Ablauf immer wieder erneuert werden.

Deshalb gilt für uns:
Die Sicherstellung der pflegerischen Qualität ist ein fortlaufender Prozess, der einer ständigen Überprüfung sowie einer kritischen Auseinandersetzung bedarf.
Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Qualitätssicherung ist eine lückenlose, aussagefähige Pflegedokumentation sowie ein zufriedener Kundenkreis.